• Oneness. Freedom. Love and Happiness.

    So schützt Du Dich vor Fremdenergien

    Fremdenergien gibt es überall. Manche davon sind zu Deinem höchsten Wohl, Andere eher weniger… Daher ist es wichtig, sich selbst vor Fremdenergien zu schützen.
    In dieser Folge geht es allerdings nicht darum, wie Du Fremdenergien entfernst, sie löst, Dich davon bereist und diese Fremdenergien zurückgeben kannst. Sondern vielmehr möchte ich einen Schritt davor anfangen. Es geht um die Frage: „Wie Du Dich vor Fremdenergien schützen kannst.“, damit Du sie nicht nachträglich in Coachings oder Healings wieder lösen musst.
    In Dieser Folge erfährst Du:
    # Woran Du Fremdenergien erkennst.
    # Wie Du Dich vor Fremdenergien schützen kannst.
    # Worauf Du bei dem Schutz achten solltest.
    # Was Du beim Schutz vor Fremdenergien falsch machen kannst.
    # Wie Du alles zu Deinem höchsten Wohl und dem höchsten Wohl von Allem ist.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen 12. Dezember und hoffe, dieses Adventskalender Türchen unterstützt Dich in Deinem Alltag.
    Namaste
    Deine Eva

    Wie Du Deine Gehirnwellen zum Lernen, Meditieren und zur Zellerneuerung nutzt

    Öffne jetzt Dein 11. Adventskalender Türchen.
    In diesem Türchen geht es um die verschiedenen Gehirnwellen und was sie bedeuten. Wenn sich Dein Gehirn primär in Alpha Wellen befindet, ist das besonders gut fürs Lernen, da hier die Erinnerungs- und Lernfähigkeit besonders hoch ist. In einem anderen Gehirnwellen Zustand funktioniert beispielsweise die Heilung besonders Gut (Theta Healing).

    In dieser Folge erfährst Du:
    # Die Bedeutung von Gehirnwellen.
    # Wie Du Gehirnwellen Musik für Dich nutzen kannst.
    # Welche Vorteile Beta, Alpha, Theta und Delta Gehirnwellen für Dein tägliches Leben haben.
    # In welchem Zustand Du bestimmte Dinge nicht tun solltest.
    # Wie Du in die Beta, Alpha, Theta und Delta Gehirnwellen kommst.

    Ich hoffe, Du kannst jetzt Dein Gehirn besser für Deine alltäglichen Aufgaben nutzen (Beta Wellen), hast mehr Fokus (Gamma Wellen), kannst besser lernen (Alpha Wellen), hast einen besseren Zugang zu Deinem Unterbewusstsein (Theta Wellen) und eine bessere körperliche Regeneration (Delta Wellen).

    Namaste
    Deine Eva

    Denken, wie erfolgreiche Menschen

    Erfolgreiche und glückliche Menschen führen ein anderes Selbstgespräch.
    Je nachdem, welcher Studie der Hirnforschung man trauen möchte, so denken wir durchschnittlich 60.000 Gedanken am Tag. Von diesen Gedanken sind oftmals 70% (oder noch mehr) negative Gedanken.
    Kennst Du das, dass Du Dich fragst: „Warum habe ich es nicht geschafft, das zu sagen /zu fragen, was ich eigentlich sagen wollte?“, „Warum habe ich es nicht geschafft zu widersprechen?“, „Warum fällt mir immer erst zu spät ein, wie ich hätte kontern können und stehe dann wie ein stummer Vollidiot da?“ oder „Warum bin habe ich mein Ziel immer noch nicht erreicht?“.

    Falls Du diese und ähnliche Fragen kennst, dann bist auch Du in dem negative Gedanken denken gefangen. Wenn Du in Sekunden negative Gedanken loswerden willst, bist Du hier genau richtig! 🙂

    In dieser Folge erfährst Du:
    # Was ist ein negatives, destruktives und zerstörerisches Selbstgespräch.
    # Wie erkennst Du dieses Verhaltensmuster.
    # Wie Du negative Gedanken loswerden kannst.
    # Wie Denken selbstbewusste und erfolgreiche Menschen.
    # Wie Du in Sekunden Deinen Kopf auf ein positives Denken umprogrammieren kannst.
    # Wie Du mit nur 3 Fragen genauso denkst, wie die Erfolgreichen.
    # Wie Du positives Erfolgsdenken in Deinem Alltag lebst.

    Ich wünsche Dir viele neue Erkenntnisse, viel Spaß beim Hören und ein wunderschönes Leben mit positiven Denken und einem unterstützenden Selbstgespräch. Mögest Du alle Deine Ziele zu Deinem höchsten Wohl und dem höchsten Wohle von Allen erreichen. Und mögest Du dabei glücklich sein. Ich wünsche Dir, dass Dein Kopf Dich bei Deinen Zielen unterstützt. 🙂

    Danke für Deine 5 Sterne Bewertung, Danke für Dein Abo, Danke fürs Teilen dieser Folge und Danke, dass Du Dein mit einem positiven Selbstgespräch Dein Licht in die Welt strahlen lässt.

    Namaste
    Deine Eva

    Vergebe. Jetzt!

    Vergeben befreit. Das durfte ich selbst mehrere Male erfahren.
    Wir alle haben unseren Rucksack aus der Vergangenheit auf. Doch je länger wir leben, desto schwerer wird der Rucksack, weil das Leben immer mehr Erfahrungs-Geschenke rein packt. Unser Ego will dann meistens nichts davon wieder hergeben und damit wird der Rucksack sekündlich schwerer. Damit verlieren wir nicht nur die Leichtigkeit im Leben, sondern auch unser angeborenen Zustand von Freude und Glücklich Sein.
    Vergebung befreit. Und Du hast es verdient jetzt zu vergeben und Dich von Deiner Vergangenheit zu befreien.

    In dieser Folge erfährst Du:
    # Dass Vergebung nichts mit dem anderen zu tun hat, sondern nur mit Dir selbst.
    # Was vergeben wirklich bedeutet.
    # Du bekommst auch eine Geschichte aus meinem Leben, wo ich gelernt habe zu vergeben.
    # Wie Du Dir die Erlaubnis gibst, gestärkt weiterzuleben.
    # Meditation glich hier und jetzt zu vergeben.

    Ich hoffe Dir gefällt diese Folge und Du kannst Deinen Rucksack erleichtern. Ich hoffe auch, dass Du verstanden hast, dass die Energie in Dein Leben gebunden ist, solange Du in Groll, Zorn, Wut, Ablehnung, Schuld,… lebst.
    Dein Geburtsrecht ist es voller Freude und Leichtigkeit glücklich durch Dein Leben zu springen. Also leere Deinen Rucksack und genieße Dein wundervolles Leben.

    Namaste.
    Deine Eva

    So werden Missverständnisse zu einer Ausnahme

    Missverständnisse sind völlig normal, doch auch ziemlich nervig. So manche Freundschaft hat sich schon wegen Missverständnissen in eine Feindschaft verwandelt. Und auch im Arbeitsalltag und in der Familie stehen Missverständnisse an der Tagesordnung. Es gibt eine wunderschöne und extrem einfache Möglichkeit dafür zu sorgen, dass es zu fast keinen Missverständnissen mehr kommt.
    In dieser Folge erfährst Du:
    # Das Modell: Die 4 Seiten einer Nachricht
    # Was sich hinter dem Satz: „Schatz, die Ampel ist grün.“ verbirgt.
    # Wie Du in Zukunft mit solchen Aussagen umgehst.
    # Wie Du Dich selbst klarer ausdrücken kannst, ohne etwas dafür tun zu müssen.
    # Wie Du Missverständnisse vor dem Entstehen vermeidest.
    Ich wünsche Dir neue Erkenntnisse

    Normal
    0

    21

    false
    false
    false

    DE
    X-NONE
    X-NONE

    /* Style Definitions */
    table.MsoNormalTable
    {mso-style-name:“Normale Tabelle“;
    mso-tstyle-rowband-size:0;
    mso-tstyle-colband-size:0;
    mso-style-noshow:yes;
    mso-style-priority:99;
    mso-style-parent:““;
    mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
    mso-para-margin:0cm;
    mso-para-margin-bottom:.0001pt;
    mso-pagination:widow-orphan;
    font-size:11.0pt;
    font-family:“Calibri“,sans-serif;
    mso-ascii-font-family:Calibri;
    mso-ascii-theme-font:minor-latin;
    mso-hansi-font-family:Calibri;
    mso-hansi-theme-font:minor-latin;
    mso-fareast-language:EN-US;}

    , ein tieferes Bewusstsein über Dich und viel Spaß beim umsetzen. Ich freue mich über Deine liebevollen Bewertungen und Kommentare, wie diese Art der Kommunikation für Dich funktioniert.

    Das Modell ist von Schulz von Thun – Die 4 Seiten einer Nachricht (das Kommunikationsquadrat)
    Namaste
    Deine Eva