• Oneness. Freedom. Love and Happiness. Podcast

    14. Türchen – Entspannung in 3 Minuten

    Normal
    0

    21

    false
    false
    false

    DE
    X-NONE
    X-NONE

    /* Style Definitions */
    table.MsoNormalTable
    {mso-style-name:“Normale Tabelle“;
    mso-tstyle-rowband-size:0;
    mso-tstyle-colband-size:0;
    mso-style-noshow:yes;
    mso-style-priority:99;
    mso-style-parent:““;
    mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
    mso-para-margin:0cm;
    mso-pagination:widow-orphan;
    font-size:11.0pt;
    font-family:“Calibri“,sans-serif;
    mso-ascii-font-family:Calibri;
    mso-ascii-theme-font:minor-latin;
    mso-hansi-font-family:Calibri;
    mso-hansi-theme-font:minor-latin;
    mso-bidi-font-family:“Times New Roman“;
    mso-bidi-theme-font:minor-bidi;
    mso-fareast-language:EN-US;}

    Kennst du es auch, genervt und gestresst zu sein? Falls ja,
    dann habe ich hier genau das Richtige für Dich. Eine Entspannungsübung, die du
    in nur 3 Minuten zwischenrein machen kannst. Ich wünsche Dir einen guten Start
    in die Neue Woche. 🙂

    In dieser Folge erfährst Du:
    # Was anders ist als bei der Yoga Wechselatmung
    # Eine Entspannung in nur 3 Minuten.
    # Eine Technik für Deinen Alltag.

    Ich wünsche Dir viel Spaß mit dieser Folge. Ich freue mich
    auf Dein Like, Deinen Kommentar und Deine Weiterempfehlung.

    Herzensumarmung
    <3
    Deine Eva 🙂

    13. Türchen – Meditation für inneren Frieden und Weltfrieden

    Viele sagen: „Den Weltfrieden wird es niemals geben.“ Doch ich denke da anders. Ich glaube, dass es den Weltfrieden geben kann, denn es gibt einen ganz einfachen Weg in den Weltfrieden und in den inneren Frieden.
    In dieser Folge erfährst Du:
    # Wie das mit dem Weltfrieden so funktioniert.
    # Was das mit Dir zu tun hat.
    # Wie Du in Deinen inneren Frieden kommen kannst und gleichzeitig damit den Weltfrieden unterstützt.
    Ich wünsche Dir viel Spaß und inneren Frieden mit dieser Folge.
    Herzensumarmung <3
    Eva 🙂

    12. Türchen – Lass los!

    Normal
    0

    21

    false
    false
    false

    DE
    X-NONE
    X-NONE

    /* Style Definitions */
    table.MsoNormalTable
    {mso-style-name:“Normale Tabelle“;
    mso-tstyle-rowband-size:0;
    mso-tstyle-colband-size:0;
    mso-style-noshow:yes;
    mso-style-priority:99;
    mso-style-parent:““;
    mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
    mso-para-margin:0cm;
    mso-pagination:widow-orphan;
    font-size:11.0pt;
    font-family:“Calibri“,sans-serif;
    mso-ascii-font-family:Calibri;
    mso-ascii-theme-font:minor-latin;
    mso-hansi-font-family:Calibri;
    mso-hansi-theme-font:minor-latin;
    mso-bidi-font-family:“Times New Roman“;
    mso-bidi-theme-font:minor-bidi;
    mso-fareast-language:EN-US;}

    Das Jahresende eignet sich hervorragend, um loszulassen und
    zu Entscheiden „profitiere ich davon, wenn ich DAS mit in das neue Jahr nehme?“.
    Das bezieht sich sowohl auf Materielle Dinge als auch auf blockierte Emotionen,
    Verhaltensweisen und alle anderen ungesunden Dinge, die dich belasten. Falls Du
    mit mehr Leichtigkeit in das neue Jahr starten willst, dann ist diese Folge
    genau das richtige für dich.

    In dieser Folge erfährst du:

    # Wie Du Materielles loslässt.
    # Wie Du Dich von Situationen befreist, die durch Deinen
    Kopf kreiseln.
    # Worauf Du beim Loslassen achten solltest.

    Ich wünsche Dir viel Spaß und neuen Erkenntnisse mit dieser
    Folge und freue mich von Dir zu hören.

    Herzensumarmung
    <3
    Eva 🙂

    11. Türchen – Auf welche Emotion hast Du Dich eingependelt?

    Normal
    0

    21

    false
    false
    false

    DE
    X-NONE
    X-NONE

    /* Style Definitions */
    table.MsoNormalTable
    {mso-style-name:“Normale Tabelle“;
    mso-tstyle-rowband-size:0;
    mso-tstyle-colband-size:0;
    mso-style-noshow:yes;
    mso-style-priority:99;
    mso-style-parent:““;
    mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
    mso-para-margin:0cm;
    mso-pagination:widow-orphan;
    font-size:11.0pt;
    font-family:“Calibri“,sans-serif;
    mso-ascii-font-family:Calibri;
    mso-ascii-theme-font:minor-latin;
    mso-hansi-font-family:Calibri;
    mso-hansi-theme-font:minor-latin;
    mso-bidi-font-family:“Times New Roman“;
    mso-bidi-theme-font:minor-bidi;
    mso-fareast-language:EN-US;}

    Weißt Du,
    auf welcher Grundemotion Du Dich eingependelt hast? Und weißt Du auch, wie Du
    Deine Grundemotion verändern kannst? Falls nein, dann solltest Du Dir diese
    Folge unbedingt anhören, denn in dieser Folge erfährst Du:
    # Warum Du
    DAS für den Rest Deines Lebens wissen solltest.
    # Wie Du
    Deine Emotionale Grundfrequenz herausfindest.
    # Wie Du
    Deine Emotionale Grundfrequenz verändern kannst.

    Ich freue
    mich auf Dein Feedback und Deine Empfehlung. Schreib mir gerne, wie diese Folge
    Dein Leben positiv verändert hat.

    Herzensumarmung
    <3
    Eva 🙂

    Normal
    0

    21

    false
    false
    false

    DE
    X-NONE
    X-NONE

    /* Style Definitions */
    table.MsoNormalTable
    {mso-style-name:“Normale Tabelle“;
    mso-tstyle-rowband-size:0;
    mso-tstyle-colband-size:0;
    mso-style-noshow:yes;
    mso-style-priority:99;
    mso-style-parent:““;
    mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
    mso-para-margin:0cm;
    mso-pagination:widow-orphan;
    font-size:11.0pt;
    font-family:“Calibri“,sans-serif;
    mso-ascii-font-family:Calibri;
    mso-ascii-theme-font:minor-latin;
    mso-hansi-font-family:Calibri;
    mso-hansi-theme-font:minor-latin;
    mso-bidi-font-family:“Times New Roman“;
    mso-bidi-theme-font:minor-bidi;
    mso-fareast-language:EN-US;}

    10. Türchen – Du bist gut genug

    Normal
    0

    21

    false
    false
    false

    DE
    X-NONE
    X-NONE

    /* Style Definitions */
    table.MsoNormalTable
    {mso-style-name:“Normale Tabelle“;
    mso-tstyle-rowband-size:0;
    mso-tstyle-colband-size:0;
    mso-style-noshow:yes;
    mso-style-priority:99;
    mso-style-parent:““;
    mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
    mso-para-margin:0cm;
    mso-pagination:widow-orphan;
    font-size:11.0pt;
    font-family:“Calibri“,sans-serif;
    mso-ascii-font-family:Calibri;
    mso-ascii-theme-font:minor-latin;
    mso-hansi-font-family:Calibri;
    mso-hansi-theme-font:minor-latin;
    mso-bidi-font-family:“Times New Roman“;
    mso-bidi-theme-font:minor-bidi;
    mso-fareast-language:EN-US;}

    Kennst Du so
    Sätze wie: „Du bist nicht gut genug.“, „Du kannst das
    nicht.“, „Du schaffst das nicht.“ oder „Du bist zu …
    .“?
    Hast du den
    Satz: „Du bist gut genug.“ Schon jemals, oder schon ausreichend oft
    gehört? Falls Deine Antwort „Nein“ ist, ist diese Folge genau das
    Richtige für dich.

    In dieser
    Folge erfährst Du:
    # Wie es
    sich anfühlt zu hören: „Du bist gut genug.“
    # Der
    Ursprung des Minderwertigkeitsgefühls.
    # Wie der
    Film „Das Leben ist schön – It’s a wonderful life“ Dir helfen kann Dein Leben
    mit anderen Augen zu sehen.

    Ich freue
    mich auf Dein Daumen hoch, Deine Weiterempfehlung und natürlich dein Feedback.
    Wie hat dich diese Folge berührt und was hat sich dadurch positiv verändert?

    Herzensumarmung
    <3
    Eva 🙂